Sie sind hier: Home > 

"Trio Divertimento" wieder in Möglingen zu Gast

Das "Trio Divertimento" aus Weimar ist wieder in Möglingen zu Gast. Am 31.3.2019 um 18:00 Uhr konzertieren die Musiker in der Pankratiuskirche.

Die dre Musiker Christoph Hilpert (Violine), Frank Ilzig (Viola) und Martin Hess (Cello) - alle Absolventen der Musikhochschule „Franz Liszt“ in Weimar - formierten sich im Jahr 2007 zum "Trio Divertimento".

Der Name des Ensembles ist dabei Programm: Zum einen wurde die künstlerische Arbeit mit dem "Divertimento Es-Dur" von W.A.Mozart begonnen, zum anderen möchte das Ensemble seinem Publikum auf möglichst vielfältige Weise immer ein gewisses „divertimento“ (zu deutsch: Vergnügen) bereiten.

Nach 2017 ist das "Trio Divertimento" nun am 31.03.2019 um 18:00 Uhr in der Pankratiuskirche erneut zu Gast in Möglingen. Es erklingen Werke von Johann Sebastian Bach, Richard Strauß und Ludwig van Beethoven.

Der Eintritt ist frei, um ein Opfer wird gebeten.