Sie sind hier: Home > 

Die Api-Lego-Stadt kommt nach Möglingen

Vom 17. - 19. Januar 2020 soll in Möglingen wieder die Lego-Stadt aufgebaut werden...

 

LEGO®-Stadt

Stell dir vor: Ein großer Hänger mit Tausenden von LEGO®-Steinen fährt vors Gemeindehaus. Wir packen viele Kisten aus und tragen sie ins Haus. Dort ist die Baustelle schon vorbereitet: viele Tische sind zur Baugrube umgewidmet. Und dann geht es los…

Zusammen mit deinen Freunden baust du deine eigene Stadt aus

 LEGO®-Steinen. Zum Beispiel mit Fußballstadion, Krankenhaus, Einkaufszentrum oder deinem eigenen Haus. Es gibt Straßen und Fahrzeuge – und viele Bauarbeiter, Architekten und Tüftler. Und du bist mitten drin!

Wer viel arbeitet braucht auch eine Pause. In der Vesperpause gibt es bei uns nicht nur etwas zum Essen und Trinken, sondern auch Lieder und eine spannende Geschichte.

Am Freitag, den 17. und Samstag, den 18. Januar ist die

LEGO®-Stadt-Baustelle geöffnet. Da gilt: „Kein Zutritt für Eltern! Kinder haften für ihre Eltern!“ Wir bauen zwei Tage und am Sonntag den 19. Januar eröffnen wir um 10.30 Uhr mit einem Neuland Familiengottesdienst  die Legostadt. Das gibt ein richtiges Fest.

Du bist gespannt? Du möchtest dabei sein? Dann hol dir ab Ende Juni  den Informations- und Anmeldezettel im Gemeindehaus, Kirche, CVJM Haus oder Pfarramt– oder lade ihn vom Internet runter. Da die Plätze auf der Baustelle begrenzt sind, bitte rasch anmelden. Eingeladen sind Kinder von 7- 12 Jahren.

Wir freuen uns auf Dich!

Dein LEGO-Stadt-Team    Info: K. Pflugfelder 07141/483328  

 

Anmeldeschluss ist der 10. Januar 2020.

Alles weitere auf dem Flyer.