Sie sind hier: Home > 

Danke für Ihre Spenden! – Dankschreiben von der LudwigsTafel

In Zeiten von Hamsterkäufen wird auch die Situation der Armen und Bedürftigen in unserer Gesellschaft nicht einfacher. Die LudwigsTafel will, solange möglich, den Verkauf aufrechterhalten.

Sehr geehrte liebe Möglinger und Möglingerinnen,

im Namen der bedürftigen Menschen und des Teams der LudwigsTafel e.V. bedanke ich mich auf diesem Weg sehr herzlich für die vielen Lebensmittel, die wir in den vergangenen Wochen erhalten haben. Gerade in dieser soschwierigen und unwägbaren Zeit, die für uns alle belastend ist, schätzen und benötigen wir diese Unterstützung sehr.

Es ist schön, dass Sie sich als Gemeinde mit den Menschen solidarisch zeigen, die eh auf der Schattenseite des Lebens stehen. Möglingen ist mittlerweile bei unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sehr bekannt und alle freuen sich, wenn wieder ein Pkw mit Lebensmitteln bei uns vor der Tür steht. DANKE! Die Gesellschaft lebt von Menschen wie Ihnen!

Wir wünschen Ihnen allen, dass Sie behütet und gesund durch diese belastende
Zeit kommen und freuen uns auf den Tag, an dem wir uns wieder herzlich
umarmen und ohne Maske begegnen können.
Mit herzlichen Grüßen aus der LudwigsTafel e.V.
Ihre Anne Schneider-Müller (Geschäftsführerin)"

Deshalb die Bitte, Ihre Sachspende wieder ab 20.04.2020 in die LudwigsKisten einzulegen. Eine finden Sie in der Pankratiuskirche, die täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet ist. Die andere vor dem Pfarramt Nord in der Strombergstr. 7. Außerdem gibt es inzwischen eine Abgabemöglichkeit im Eingangsbereich des Rathauses.

Die Bedürftigen, die eine Zugangsbescheinigung zur LudwigsTafel haben, werden es Ihnen danken.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!