Sie sind hier: Home > 

Corona - Erneute Veränderungen beim Gottesdienst

Gottesdienste der Pankratiuskirche ab 16. Mai in der Regel im Kirchgarten... und weitere Infos

Die Corona-Lage im Landkreis bleibt uneindeutig. Ende April hatten wir zeitweise eine 7-Tages Inzidenz über 200/100000 Einwohner. Dies hat Folgen für unsere Gottesdienste. Schon ab Inzidenzwert 100 wird vom Oberkirchenrat empfohlen, Gottesdienste möglichst im Freien zu feiern. Ab 200 dürfen nur noch in begründeten Ausnahmefällen Gottesdienste in den Kirchenräumen stattfinden.

Der Kirchengemeinderat hat deshalb in seiner letzten Sitzung beschlossen, dass die Gottesdienste der Pankratiuskirche ab 16. Mai unabhängig vom Inzidenzwert in der Regel im Kirchgarten stattfinden. Nur bei schlechtem Wetter sind kurzfristig Ausnahmen denkbar. Für die Johanneskirche haben wir entschieden, dass der Gottesdienst aufgrund der guten Lüftungsmöglichkeiten weiter in der Kirche stattfinden kann. Dieser Gottesdienst wird dann auch weiterhin aufgenommen und über unseren youtube-Kanal zeitgleich gestreamt. Auch die Praxis, den Gottesdienst an Interessierte in schriftlicher Form auszutragen, werden wir bis auf Weiteres fortsetzen. Sollten Sie daran Interesse haben, melden Sie sich bitte auf dem Pfarramt Nord, Tel. 482844.

Da wir weiterhin gezwungen sein werden, kurzfristig Entscheidungen zu fällen, bitten wir Sie, die konkreten Orte und Anfangszeiten den Möglinger Nachrichten, den Schaukästen oder (am aktuellsten) unserer Homepage zu entnehmen.