Sie sind hier: Diakonie > Arbeitskreis Asyl

Ökumenischer Arbeitskreis Asyl Möglingen und Asylbezirksbeauftragte im Dekanatsbezirk Ludwigsburg

Heidi Gauch
Teckstraße 5
71696 Möglingen
Tel.: 07141 / 48 15 36
E-Mail: hermanngauch(a)web.de


Qualifizierung Ehrenamtlicher in der Flüchtlingsarbeit

Genau 29 Ehrenamtliche haben in der vergangenen Woche einen Kurs zur Qualifizierung in der Flüchtlingshilfe abgeschlossen. An vier Abenden haben sie sich unter der Leitung unterschiedlicher Referentinnen der Ökumenischen Fachstelle Asyl Ludwigsburg  im evangelischen Gemeindezentrum getroffen. Inhalte der Schulung waren die Rechtslage von Flüchtlingen in Deutschland, interkulturellen Kommunikation (Der gute Umgang mit Unterschieden), Möglichkeiten und Grenzen des ehrenamtlichen Engagements (Das rechte Maß des Helfens) und Unterstützung durch soziale Netzwerke. Dabei haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer viele Informationen erhalten, aber auch viel diskutiert über die Herausforderungen, die die Flüchtlinge für unsere Gesellschaft sind und was zu ihrer Integration getan werden kann.       

           Und zum Abschluss gab es dann ein Zertifikat über die erfolgreiche Teilnahme an der Qualifizierungsreihe, überreicht durch Heidi Gauch, die Sprecher des AK Asyl in Möglingen und Silvia Maier-Lidle, die Leiterin der Fachstelle Asyl in Ludwigsburg  - und von Pfarrer Karlheinz Hering eine Rose als Dankeschön für die engagierte Mitwirkung am Kurs und als Ermutigung für die schwierigen Aufgaben, denen sie sich in der Flüchtlingsarbeit stellen wollen. 

Viele haben sich schon verabredet für das Treffen zur Gründung eines Möglinger Cafe international und zum Ausbau des Netzwerkes für die Flüchtlingsarbeit, zu dem der AK Asyl und Bürgermeisterin Schwaderer für den 2. März um 18 Uhr ins evangelische Gemeindezentrum  einlädt.