Sie sind hier: Aktuelles

Weihnachtsbaum kaufen und Kirche erhalten!

So kann Ihr Weihnachtsbaummotto 2017 lauten. Im Hof von Eberhard Koch (Zugang vom Friedhof-Parkplatz) werden an folgenden Terminen: 8. und 9. Dezember, 15. und 16. Dezember und 22. und 23. Dezember Christbäume aus Regionalanbau verkauft. Jeweils zwischen 10:00 und 16:00 Uhr können Sie Ihren Christbaum erwerben, gleich anspitzen lassen und bei Bedarf erhalten Sie diesen auch noch nach Hause gebracht. Von jedem verkauften Baum gehen 5 Euro als Spende zu Gunsten der Sanierung unserer Pankratiuskirche. Und wenn dann noch für das Adventmenue ein leckerer Freiland- Ackersalat fehlen sollte, auch den können Sie bei der Gelegenheit dort einkaufen. Also fest einplanen – Christbaum 


Premiere beim 1. Open-Air-Kino Pankratius voller Erfolg

Wir wissen nicht, was nun letztlich mehr dazu beigetragen hat, dass das 1. Open-Air-Kino Pankratius ein voller Erfolg wurde: das wunderschönes Ambiente im Kirchgarten, die köstliche Quiche Lorraine mit Weißwein, ...

Weiterlesen


Mitarbeiterabend mit Resonanz

Über 100 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen folgten der Einladung zu einem geselligen Mitarbeiterabend in das Evangelische Gemeindezentrum. Pfr. Langer dankte den Mitarbeitern/n für ihren vielfältigen und unermüdlichen Einsätzen auf vielen Feldern der Gemeindearbeit.

Weiterlesen


Besuch bei den Partnergemeinden in Thüringen am 11./12.03.2017

Am 12.03.2017 besuchte eine Gruppe aus unserer Kirchengemeinde die Partnergemeinde in Dosdorf, Siegelsbach und Espenfeld in Thüringen.

Weiterlesen


Frauenverwöhnabend am 17.03.

"Für mich soll´s rote Rosen regnen …"

… war das Motto des Frauen-Verwöhnabends, der am vergangenen Freitag im evangelischen Gemeindezentrum Strombergstraße stattfan

Weiterlesen


8 Jahre Oase

Es ist genug für alle da! Unter diesem Motto standen die Gottesdienste, die wir aus Anlass des 8-jährigen Bestehens unseres Mittagstisches Oase in der Pankratius- und in der Johanneskirche gefeiert haben.

Weiterlesen


"Nehmt Neuland unter den Pflug! Es ist Zeit, den Herrn zu suchen ...

Zeit, den Herrn zu suchen? Ist Gott nicht sowieso immer da?
Vielleicht teilst du die Sehnsucht seine Gegenwart und Inspiration zu erleben undgemeinsam mit anderen Gottes Wort zu durchdringen.

Im neuland+ Gottesdienst wollen wir auf Bewährtes zurückgreifen, aber bewusst auch neue Elemente aufnehmen. Es soll Raum geben, Gott mit neuen Liedern und im gemeinsamen Beten zu loben. Wir möchten, dass Gott uns im Feiern und Hören berührt und als Gemeinschaft zusammenführt. Die Predigt soll Impulse für unser Leben und den Alltag geben. Die neue Gottesdienstform möchte Jugendliche, Familien, Fernstehende, aber vor allem auch alle neugierig gewordene Gemeindeglieder einladen.

Dann wird er kommen und euch mit Heil überschütten.“

Hosea 10, 12

Hier den Flyer für 2017 herunterladen


Spenden für die Ludwigstafel

Die große Zahl an Flüchtlingen hat Folgen in vielen Bereichen unserer Gesellschaft. Und sehr oft trifft es vor allem die, die auch vorher schon zu den Ärmsten gehört haben. So werden die Schlangen in der LudwigsTafel, die Bedürftigen Lebensmittel zu günstigen Preisen anbietet, die Schlangen immer länger und das Angebot reicht längst nicht mehr aus.

Wir haben uns deshalb entschlossen für die LudwigsTafel zu sammeln. Gefragt sind alle haltbaren Lebensmittel wie Nudeln, Reis, Konserven jeglicher Art u.v.m., aber auch Hygiene- und Toilettenartikel. Sie können Ihre Spende abgeben in der Pankratiuskirche, im Haus an der Quelle und im evangelischen Gemeindezentrum, immer wenn die Häuser zu Veranstaltungen geöffnet sind.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!